Datenschutz

Wir, die TeamViewer GmbH (im Folgenden auch „TeamViewer“), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Mit Ihrer Registrierung auf den Job- und Karriereseiten von TeamViewer und deren Nutzung bekunden Sie Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei TeamViewer und stellen uns Ihre persönliche Daten über eine konkrete Bewerbung hinaus für eine Personalgewinnung zur Verfügung.

Sie erklären damit gleichzeitig Ihr Einverständnis, dass wir Ihre uns dafür zur Verfügung gestellten Daten speichern und verarbeiten.

 

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe persönlicher Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Karriereseite besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Persönliche Daten werden allerdings dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, z. B.:

  • wenn Sie sich auf unserer Karriereseite registrieren
  • bei Anfragen über unser Kontaktformular
  • bei der Anmeldung zum JobAlert Service.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, erfolgt dies im Wege der Auftragsdatenverarbeitung und insbesondere im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Dabei kann es vorkommen, dass unsere Dienstleister auch im außereuropäischen Ausland sitzen. Auf die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen und der sonstigen gesetzlichen Vorgaben wird stets sorgfältig geachtet.

Wir werden Ihre Daten im Übrigen weder verkaufen, noch vermieten.

Im Rahmen des Personalgewinnungsprozesses kann es notwendig werden, dass Ihre Informationen an mit uns verbundene Unternehmen gegeben werden, um einen möglichst effizienten und erfolgreichen Personalgewinnungsprozess zu garantieren.

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um den Personalgewinnungsprozess auszuführen, den Sie gewünscht oder zu dem Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Darüber hinaus speichern wir Ihre persönlichen Daten im TeamViewer TalentPool, wenn diese Funktion durch Sie freigeschalten wird. Die personenbezogenen Daten werden dort solange durch uns aufbewahrt und im Rahmen der Personalgewinnung genutzt, bis Sie Ihre Einwilligung per Email an jobs@teamviewer.com widerrufen.

 

Einwilligung und Zweckbindung

Bei der Eingabe persönlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften), z.B. bei der Registrierung auf der Karriereseite erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Stellensuche oder zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Bewerber erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses werden Ihre Daten von der Personalabteilung sowie weiteren Personen mit einem berechtigten Interesse, insbesondere von den in den Bewerbungsprozess eingebundenen Führungskräften, innerhalb von TeamViewer genutzt, um Ihr Profil für Stellenangebote zu prüfen.

Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Sie können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten jederzeit einsehen und aktualisieren. Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass diese Daten korrekt sind und der Wahrheit entsprechen.

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt nicht, es sei denn, sie wird von Ihnen ausdrücklich gewünscht oder wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet.

 

Anonyme Datenerhebung auf dieser Internetseite

Die TeamViewer GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind beispielsweise:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für die TeamViewer GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Zustimmung zur Datenverwendung

TeamViewer und Sie werden die jeweiligen Vorschriften der anzuwendenden Datenschutzgesetze einhalten. TeamViewer nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und hält sich strikt an das deutsche Datenschutzgesetz. TeamViewer erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten zur Durchführung und Abwicklung des Personalgewinnungsprozesses mit Ihnen, insbesondere, um erfolgreich Verbindungen über das Internet aufzubauen. Ohne Ihre vorherige Zustimmung werden Ihre Daten darüber hinaus nicht verwendet, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Nicht personenbezogene Daten können automatisch erfasst werden, um Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten.

 

Einsatz von Webanalysetools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, um Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Diese Website setzt Remarketing mit Google Analytics für Online-Werbung ein, welches Anzeigen auf Websites durch Drittanbieter und Google schaltet. Hierfür werden Cookies durch diese Website sowie Drittanbieter, einschließlich Google, eingesetzt. Erstanbieter-Cookies werden mit Drittanbieter-Cookies kombiniert, um Website-Anzeigen aufgrund früherer Besuche auszurichten und zu optimieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, in dem Sie die Anzeigeneinstellungen aufrufen: http://www.google.com/settings/ads.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte unter privacy@teamviewer.com.

Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst, das wir Ihnen auf Wunsch gern zugänglich machen.

 

Sicherheit

Die TeamViewer GmbH setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre der TeamViewer GmbH zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

JobAlert-Service

Sie haben die Möglichkeit auf unserer Karriereseite einen JobAlert Service einzustellen, indem Sie bestimmte Sucheinstellungen setzen und anschließend über entsprechende Stellen von uns benachrichtigt werden. Damit erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Informationen für diesen Service genutzt werden.

Unser JobAlert-Service wird per Email versandt und kann jederzeit abbestellt werden. Am Ende jeder Benachrichtigung befindet sich ein Link, über den Sie sich von dem Service austragen können. Die E-Mail-Adresse wird dann automatisch aus den Listen und dem System entfernt. Die Löschung geschieht sofort und automatisch. Sie erhalten lediglich noch eine Bestätigung über die erfolgreiche Löschung.

 

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten: privacy@teamviewer.com.

 

Adresse

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen
Telefon: 07161 60692 50
Fax: 07161 60692 79
E-Mail: jobs@teamviewer.com